Die öffentlichen Toiletten in Venedig – Alles, was Du zu wissen brauchst

Neulich hat mich eine Leserin zu den öffentlichen Toiletten in Venedig gefragt, auch weil die wenigen, die sie gefunden hatte, dauerhaft oder vorübergehend geschlossen waren.

In diesem Blogartikel werde ich deswegen einige Worte bezüglich den öffentlichen Toiletten in Venedig zum Besten geben, am Interessantesten wird jedoch der Stadtplan von Venedig sein mit den verschiedenen Standorten und die Alternativen, die aus meiner Sicht die beste Option im Vergleich zu den öffentlichen Toiletten in Venedig sind.

Die Bedeutung der öffentlichen Toiletten in Venedig – oder in jeder anderen fremden Stadt – liegt auf der Hand: Der Toilettengang ist eine unvermeidliche biologische Notwendigkeit.

Den aktuellen Stand der Dinge findest du auf der Website von Veritas, dem städtischen Unternehmen für Umwelthygiene, auf dieser Seite. Auch wenn sie jetzt fast alle wieder offen sind, bleibt das “fast” leider, um ihre Nutzung zu erschweren.

Die öffentlichen Toiletten in Venedig

Die Preise der öffentlichen Toiletten in Venedig

Der VERITAS-Toilettenpass, der für 2 oder 7 Eintritte gilt, ermöglicht den Zugang zu bemannten Einrichtungen mit Toiletten und teilweise auch mit Wickelräumen/Kinderkrippen, die sich im historischen Zentrum von Venedig und auf den Inseln Murano, Burano und Lido befinden.

Auf der Website von Venezia Unica kannst du die Aufladekarte kaufen, mit der Du die (ohnehin fast vernachlässigbaren) Kosten für den Zugang zu den Toiletten sparst.

Die Preise mittels Venezia Unica-Card für die öffentlichen Toiletten in Venedig sind die folgenden:

  • 2 Eintritte: 3 Euro
  • 7 Eintritte: 9 Euro

Hier kannst Du eine Venezia Unica-Card kaufen und aufladen:

Für Menschen mit Behinderungen und für Kinder unter 110 cm Körpergröße ist er kostenlos. Das Recht auf freien Eintritt wird direkt vom Betreiber der öffentlichen Toiletten in Venedig festgestellt.

Die Karte der öffentlichen Toiletten in Venedig, Murano, Burano und Lido

Der Stadtplan mit den öffentlichen Toiletten in Venedig findest Du hier:

Die öffentlichen Toiletten: Die beliebtesten Standorte

  • Bahnhof Santa Lucia. Dort kostete die Benutzung der sauberen und barrierefreien Toiletten des Bahnhofs einen Euro, im Vergleich zu den 1,50 Euro der anderen öffentlichen Toiletten in Venedig.
  • Piazzale Roma, wo die Flughafen- und Stadtbusse in Venedig ankommen.
  • Accademia, am Fuße der Accademia-Brücke auf der Dorsuduro-Seite des Canal Grande (in der Nähe der Vaporetto-Haltestelle Accademia).
  • Calle Large dell’ Ascensione, die sich gleich hinter dem schmalen Ende des Markusplatzes befindet. Gehe vom Platz aus durch den Torbogen, biege rechts ab und halte Ausschau nach den Toiletten (die sich in einer kurzen Gasse auf der linken Seite der Fußgängerzone befinden).
  • Giardini ex reali San Marco. Diese Toilette befindet sich direkt am Wasser, nicht weit von der Haltestelle der Vaporetto- und Flughafenboote San Marco Giardinetti.
  • Die Parkinsel Tronchetto, wenn du mit dem Auto oder einem Reisebus ankommst oder abreist. Als wir das letzte Mal dort waren, waren die öffentlichen Toiletten 50 Cent billiger als im Stadtzentrum.
  • Lido di Venezia, der Strandort von Venedig. Die bedienten Toiletten befinden sich in einem modernen Gebäude neben der ACTV-Station Santa Maria Elisabetta.
Die öffentlichen Toiletten in Venedig, Murano, Burano und Lido
Die öffentlichen Toiletten in Venedig, Murano, Burano und Lido

Alle Standorte der öffentlichen Toiletten in Venedig

StandortAdresseÖffnungszeiten
Piazzale RomaCalle Cossetti 456/aTäglich: 8.00 – 20.30 Uhr
San LeonardoCannaregio 1586/aMontag-Freitag: 11 – 16.30 Uhr
Samstag und Sonntag: 11 – 18.30 Uhr
Rialto NovoSan Polo 551Täglich: 9.30-7 Uhr
San BortolomioSan Marco 5404Täglich: 10 – 20 Uhr
AccademiaDorsoduro 1050Täglich: 10.00 – 19.30 Uhr
Diurno San Marco San Marco 1265Täglich: 9.30-8 Uhr
Giardini RealiSan Marco Montag-Freitag: 9.30-18 Uhr
Samstag und Sonntag: 9.30 – 18.30 Uhr
BragoraCastello 4053-54Täglich: 10 – 18 Uhr
SS. FIlippo e GiacomoCastello 4332Täglich: 10 – 21.30 Uhr
Giardini NapoleoniciCastelloTäglich: 10 – 19 Uhr
Pineta Sant’ElenaGiardini di Sant’Elena
TronchettoIsola nuova del TronchettoTäglich: 8 – 20 Uhr
MuranoFondamenta SerenellaTäglich: 10 – 17 Uhr
BuranoRio terà del Pizzo 32Täglich: 10 – 18 Uhr
TorcelloVicino a museo e BasilicaMontag-Freitag: 11 – 16.30 Uhr.
Samstag und Sonntag: 11 – 18.30 Uhr
LidoPiazzale Santa Maria ElisabettaTäglich: 10 – 19 Uhr
Auflistung der öffentlichen Toiletten in Venedig aus gruppoveritas.it

Die Alternativen

In Venedig, Mestre und Murano gibt es einige Kaufhäuser und Einkaufszentren mit öffentlichen Toiletten für Kunden.

Wenn du in Dorsoduro bist, geh zum Ca’ Rezzonico in der Nähe der Vaporetto-Haltestelle und benutze die tadellos gepflegten Toiletten in der Lobby. Die Toiletten sind kostenlos, auch wenn Du das Museum im Obergeschoss nicht besuchst, und sie befinden sich neben dem Souvenirladen und der Garderobe im Erdgeschoss.

Ansonsten gibt es immer die Möglichkeit, die Toiletten eines Cafés oder einer Bar zu benutzen. Bisher war das nie ein Problem, wenn ich freundlich gefragt habe, und schon gar nicht, wenn ich einen Espresso (“un caffé”) am Tresen bestellt habe.

Zur Venedig-Übersichtsseite

Alle Blogartikel zur Lagunenstadt findest Du hier:

historische Regata Storica in Venedig
Die öffentlichen Toiletten in Venedig auf dem Markusplatz

Mehr Informationen

Bleibe in Kontakt mit Salvati Photography!



* Was der Stern bedeutet:
Ich bewerbe ausschließlich Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin und die ich in vielen Fällen selbst nutze. Für Links, die mit einem * markiert sind, erhalte ich eine kleine Provision, wenn über den verlinkten Anbieter einen Vertrag bzw. Kauf zustande kommt. Für Dich entstehen dadurch keine Mehrkosten und ich kann so die Kosten fürs Hosting des Blogs oder für das Abo von Photoshop und Lightroom aufbringen. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Comments are closed.

error: