Trenino Verde – zwischen Mandas und Seui 2022

Die Strecke zwischen Mandas und Seui führt über die Bahnlinie MandasArbatax, ist 72 km lang und dauert für die Hinfahrt etwa 4 Stunden und für die Rückfahrt 3 Stunden 30 Minuten.

Der erste Teil der Reise führt entlang der Eisenbahnlinie von Mandas nach Arbatax, nachdem Du die unberührten Berge von Gennargentu durchquert hast. Nach der Überquerung des Flumendosa, des zweitlängsten Flusses der Insel nach dem Tirso, fährt der Trenino Verde (kleiner grüner Zug) gemächlich über eine lange Panoramastrecke durch die wilden Berge der Barbagia, eine der schönsten und unzugänglichsten Grünflächen Sardiniens, und endet in Seui.

Der Abschnitt zwischen Seui und Gairo ist derzeit wegen umfangreicher Wartungsarbeiten gesperrt.

* Das erste Foto ist von Gianpiero Faedda.

Kleiner grüner Zug Sardiniens: Trenino Verde zwischen Mandas und Seui: Zugbahnhof Esterzili
Der Zugbahnhof Esterzili. Foto von Manfred Kopka.

Wo soll Ich einsteigen?

Der Trenino Verde, der kleine grüne Zug Sardiniens, fährt sonntags vom Bahnhof von Mandas ab, der etwa 60 km nördlich von Cagliari liegt und über die Staatsstraße 128 zu erreichen ist.

Es ist auch möglich, an Zwischenstationen in den Zug einzusteigen: Am besten bist Du dann einige Minuten vor der Durchfahrt des Zuges am Bahnhof, für den Fall, dass der Trenino Verde doch schneller vorangekommen ist als geplant.

Innenraum eines historischen Wagos des Trenino Verde Sardiniens. ARST
Innenraum eines historischen Wagons des Trenino Verde Sardiniens. Mit freundlicher Genehmigung der Betreibergesellschaft ARST.

Wie Du den Abfahrtsort erreichst

Es ist ratsam, den Bahnhof Mandas mit dem eigenen Fahrzeug zu erreichen. Du kannst allerdings auch mit den ARST-Bussen von Cagliari nach Mandas oder von Mandas aus in Richtung Cagliari fahren. Wenn Du also die Busse der ARST nutzen möchtest, um Mandas oder Seui zu erreichen, konsultiere den Fahrplan der ARST-Busse, um Fahrpläne, Verbindungen und Fahrzeiten zu überprüfen.

Kleiner grüner Zug Sardiniens: Trenino Verde von Mandas nach Seui: Villanova Tulo Nuraghe Adoni
In Villanova Tulo kannst Du den Nuraghe Adoni besuchen. Foto von Cristiano Cani.

Wann Lohnt sich eine Fahrt

Der Trenino Verde ist ein Erlebnis, das Du zu jeder Jahreszeit genießen kannst. Wahrscheinlich bist Du eher im Sommer vor Ort, deswegen rate ich Dir, rechtzeitig die Tickets zu buchen, da nicht nur Einheimische, sonder auch viele Touristen in der Hochsaison im schönen Trenino Verde fahren möchten.

Die Fahrzeiten findest Du hier: Offizieller Trenino Verde-Kalender 2022.

Denke bitte daran, genug Wasser für die lange Fahrt mitzunehmen! 

Wichtiges zum Trenino Verde zwischen MaNdas und Seui

Der Fahrschein gilt für die gesamte Strecke zum Einheitspreis und berechtigt zum Ein- und Aussteigen an jeder beliebigen Station.

Dies bietet Dir die Möglichkeit, an jeder beliebigen Haltestelle auszusteigen und, nachdem Du die Schönheit der Gegend erkundet hast, den Rückweg oder die Weiterfahrt vom selben Bahnhof aus anzutreten. Die Verfügbarkeit von Zügen und Sitzplätzen am Tag der Hinreise oder an den folgenden Tagen sollte auf der Offiziellen Website oder auf der Plattform, wo Du die Fahrkarten gekauft hast, überprüft werden.

Trenino Verde Kleiner Grüner Zug Sardinien zwischen Mandas und Seui.
Der Trenino Verde.

FahrkartenPreise

Die einfache Fahrt kostet 15 Euro für einen Erwachsenen und 8 Euro für Kinder bis 16 Jahre. Eine Hin- und Rückfahrkarte kostet 20 Euro für Erwachsene und 12 Euro für Kinder unter 16 Jahren. (Preise überprüft in April 2022.)

Kinder bis zu 4 Jahren fahren kostenlos, wenn sie keinen Sitzplatz belegen, während das Ticket für Haustiere 5 Euro kostet – hin und zurück. Fahrräder können leider nicht(!) in den historischen Waggons transportiert werden.

Die Besten Unterkünfte

Antica Locanda Lunetta in Mandas

Antica Locanda Lunetta, um in Mandas nach einem Tag im Trenino Verde zu übernachten.

Die Antica Locanda Lunetta ist in einem wunderschön renovierten Haus aus dem 17. Jahrhundert. Die Location ist traumhaft und trotz zentraler Lage hast Du im Innenhof des Hauses sehr viel Privatsphäre.

Via Roma 10, 09040 Màndas, Italien (Standort auf Google Maps)

Die Reise zwischen mandas und Seui

Die Route führt durch Mandas, Orroli, Nurri, Villanova Tulo, Palarana, Betilli, Esterzili, Sadali und Seui. Neben der Möglichkeit, an jeder Haltestelle aus- und einzusteigen, gibt es auch längere Pausen entlang der Strecke:

  • 25 Minuten in Betilli: wo sich in Borgo dei Carbonai im Schatten eines jahrhundertealten Steineichenwaldes gegenüber dem Berg Santa Vittoria (1212 m ü.d.M.) ein wunderschöner Rastplatz befindet.
  • 2 Stunden in Seui (Endhaltestelle): Genug Zeit zur Besichtigung des alten spanischen Gefängnisses und des Palazzo Comunale (Gemäldegalerie und Dauerausstellung sakraler Ausstattungen).

Haltestellen

Mandas

Der Bahnhof Mandas in Largo Lawrence ist eine der größten auf der Strecke. Hier wohnte im Januar 1921 der englische Schriftsteller David Herbert Lawrence während seiner Reise nach Sardinien mit seiner Frau.

Im historischen Zentrum können Sie das Museum für sakrale Kunst, die Pfarrkirche San Giacomo und das Museum der Vorfahren besuchen.

Orroli

Zwischen den Häusern der Stadt ist der Bahnhof von Orroli ein Ausgangspunkt für Ausflüge in das Gebiet, in dem sich der Nuraghe Arrubiu befindet, einer der größten und eindrucksvollsten auf Sardinien, ein authentischer und identitätsstiftender Ort des vergangenen Sardiniens.

Kleiner grüner Zug Sardiniens: Trenino Verde von Mandas nach Seui: Orroli Nuraghe Arrubiu
Der Nuraghe Arrubiu bei Orroli. Foto von Hans Peter Schaefer.
Nurri

Der Bahnhof von Nurri liegt etwas außerhalb des Dorfes, einer der wichtigsten Städte der Region, in der auch der beeindruckende Flumendosa-See liegt, eingebettet in die grünen Berge Mittelsardiniens. Der See ist mit dem Boot befahrbar und bietet ein zeitloses Erlebnis in einer wunderschönen natürlichen Umgebung.
Dann taucht der Zug in das Garullo-Tal ein und erreicht den hübschen Bahnhof von Villanova Tulo, der nur wenige Kilometer vom Dorf entfernt liegt.

Kleiner grüner Zug Sardiniens: Trenino Verde von Mandas nach Seui: Nurri Flumendosa
Der Flumendosa-See bei Nurri.
Villanova Tulo

Den Bahnhof von Villanova Tulo findest Du abseits des Dorfes.

Auf dem Gebiet des Dorfes befindet sich das bedeutende archäologische Gebiet der Nuraghe Adoni. Bei der alten Mautstelle 68 befindet sich die Haltestelle für Bootsausflüge auf dem Flumendosa-See.

Nachdem man die Brücke überquert hat, eröffnet sich ein Panoramablick auf den unterhalb gelegenen Flumendosa-See, während man etwas weiter zwischen zwei Tunneln das Kantonshaus von Palarana findet.

Kleiner grüner Zug Sardiniens: Trenino Verde von Mandas nach Seui: Villanova Tulo Nuraghe Adoni
In Villanova Tulo kannst Du den Nuraghe Adoni besuchen. Foto von Cristiano Cani.
Palarana

Abgeschieden von der zivilisierten Welt, weil es nur mit der Eisenbahn oder nach stundenlangem Fußmarsch zu erreichen ist, war Palarana einst der Strafsitz für die undiszipliniertesten Bahnwärter (“Cantonieri”), die hierher strafversetzt wurden..

Eingebettet in eine einzigartige Landschaft, erweckt diese Case dei Cantonieri große Neugier bei den Reisenden des Trenino Verde, weil es einsam am Berghang gegenüber dem See steht.

Kleiner grüner Zug Sardiniens Strecke Mandas-Seui-Arbatax, Trenino Verde della Sardegna, Casa Cantoniera
Die Casa Cantoniera in Palarana.
Betilli

Mitten im Grünen, vor dem 1212 Meter hohen Monte Santa Vittoria, befindet sich der hübsche Bahnhof Betilli, in der Nähe eines schönen Steineichenwaldes, von dem aus man zu verschiedenen Naturausflügen aufbrechen kann.

Direkt in der unmittelbarer Nähe des Bahnhofs ist ein drei Sterne-Hotel “Borgo dei Carbonai”*, ansonsten sind die nächstgelegenen Zeichen von Zivilisation über ein Kilometer entfernt.

Esterzili

Esterzili, ein hübsches Bergdorf, das nur wenige Kilometer vom Bahnhof Esterzili entfernt liegt, wird von einer imposanten Bergkrone überragt.

In der Gegend befindet sich Sa Domu de Orgìa, ein großer nuragischer Tempel, der isoliert in 1.000 Metern Höhe liegt und einer Legende nach der Sitz einer Hexe namens Orgìa ist.

Kleiner grüner Zug Sardiniens: Trenino Verde von Mandas nach Seui: Esterzili Monte S. Vittoria
Berg S. Vittoria bei Esterzili. Foto von Paolo Boi.
Sadali

Dies ist die Stadt des Heiligen Valentin, des Schutzpatrons, der in Sadali dreimal im Jahr gefeiert wird. Der schöne Wasserfall, der einzige auf Sardinien, der kurioserweise mitten in einem Dorf liegt, ist ebenfalls nach diesem Heiligen benannt.

In der Gegend, die ein wahres Paradies für Trekkingliebhaber ist, gibt es weitere Naturdenkmäler von seltener Schönheit: die Höhlen von Is Janas und “Su Stampu e Su Turrunu”, ein einzigartiger Karsttunnel mit einem Wasserfall, der in eine kleine Höhle mündet.

Der Bahnhof des Dorfes wird mit dem einige Kilometer entfernten Seulo unter dem Monte Perdedu geteilt. Die Fahrt geht weiter bergauf, und bevor wir Seui erreichen, kommen wir an der alten Anthrazitmine von San Sebastiano vorbei.

Kleiner grüner Zug Sardiniens: Trenino Verde von Mandas nach Seui: Chiesa San Valentino
Die Sankt Valentinskirche (“Chiesa San Valentino”) in Sadali. Foto von Paul Gascoigne.
Seui

In der schönen Altstadt befindet sich das Ethnografische Museum, das reich an Gebrauchsgegenständen aus der bäuerlichen Zivilisation, der Viehzucht und dem Bergbau ist. In diesem Bergdorf, das auf einer Höhe von über 800 Metern an einem Hang über dem Tal von S’Isca liegt, befinden sich in den Gassen des Ortskerns das alte spanische Gefängnis, das Rathaus mit der Gemäldegalerie und der Dauerausstellung sakraler Einrichtungsgegenstände.

Der Bahnhof von Seui ist zwar am Ortsrand, aber das Dorf ist recht klein und das Zentrum schnell erreicht.

Trenino Verde Kleiner Grüner Zug Sardinien Seui
Trenino Verde bei Seui.

Trenino Verde Point

Im Folgenden findest Du die Trenino Verde Points: unabhängige und autonome Anbieter in der Region, die die Reisephilosophie von Trenino Verde teilen und geführte Reisen anbieten, um Dir ein vollständiges Eintauchen in die Schönheit und die typischen Erlebnisse der Region zu ermöglichen, die Deine Reiseerfahrung zu einem einzigartigen und besonderen Erlebnis macht.

  • In Assemini: Incantos Viaggi, Fahrkartenverkauf und Führungen entlang der Strecke: info@sardegnanonsolomare.it
  • In Cagliari: Ellevuzeta, Ticketing, touristische Dienstleistungen und Führungen: kirkaebai@gmail.com
  • In Mandas: Philia Servizi, Ticketbüro, touristische Dienstleistungen und Führungen: philiaturismo@gmail.com
  • In Seui: Lugori, Ticketbüro, geführte Touren, Geländewagen- und Fahrradtouren, um die Gegend zu entdecken: amministrazione@lugori.com

Wenn der Zug seine Fahrt über Laconi hinaus in Richtung der Berge der Barbagia di Belvì fortsetzt, kommt er an den Haltestellen Funtanamela und Ortuabis vorbei, die sehr wichtig sind, weil sich einst in der Nähe die Mine von Funtana Raminosa befand.

In der Nähe der Strecke befindet sich der Nuraghe Nolza, kurz vor dem Bahnhof Meana Sardo.

Die Strecke ist heute mit Kunstwerken der Eisenbahntechnik geschmückt, darunter die Paralà-Brücke und der S’Arcu-Tunnel (999 Meter).

Dann kannst Du die hübschen kleinen Bahnhöfe von Belvì und Aritzo erreichen, unter dem charakteristischen Profil des Monte Texile. Dann der gemeinsame Bahnhof zwischen Tonara und Desulo, vor der imposanten und eleganten Su-Sammuccu-Brücke, die zur Überquerung des Pfeilers dient, um Mandrolisai und Sorgono zu erreichen.

Zur Trenino Verde-Übersichtsseite

Trenino Verde Kleiner Grüner Zug Sardinien

Für Sehenswürdigkeiten, Tipps und Informationen zu allen Linien klicke auf den Button:

Für weitere – und vor allem tagesaktuelle – Informationen:

Email

Telefon

  • +390704592267
  • +393384592082

Häufig gestellte Fragen zum Trenino Verde

Wie kann ich Tickets kaufen?

Über die Website, indem Du hier klickst. Benutze die Suchleiste, gib Dein Ziel ein und filtere die Liste. Wähle die Reise Deiner Wahl und klicke auf den Link, um fortzufahren. Überprüfe Deine Ticketdetails (Reisedatum und -zeit, Abfahrtsort und Zielort) und schließe Deinen Kauf ab, indem du den Anweisungen auf der Website folgst.
Nimm dein Ticket auf jeden Fall mit an Bord!
Du kannst Dein Ticket auch an Bord gegen einen Aufpreis von 3 Euro pro Ticket kaufen, aber ich empfehle Dir, Dein Ticket im Voraus online zu kaufen, um Deinen Platz zu sichern.

Ist es möglich, das Ticket an Bord zu kaufen?

Du kannst Dein Ticket auch an Bord gegen einen Aufpreis von 3 Euro pro Ticket kaufen, aber ich empfehle Dir, Dein Ticket im Voraus online zu kaufen, um Deinen Platz zu sichern.

Sind die Tickets übertragbar?

Nein. Beim Kauf des Tickets müssen die Namen der Fahrgäste angegeben werden. Das Ticket ist nicht übertragbar und gilt für den Tag und die Fahrt, für die es gekauft wurde.

ch habe das Ticket gekauft, das mir per E-Mail zugeschickt wurde. Muss ich es ausdrucken?

Nein. Du brauchst ein gültiges Ticket, entweder auf Papier oder in elektronischer Form, um den Zug zu besteigen. Andernfalls musst Du ein neues Ticket mit einem Aufpreis von 3 Euro kaufen.

Ich habe bei der Eingabe meiner Daten beim Kauf einen Fehler gemacht. Ist es möglich, mein Ticket zu ändern?

Ja, indem Du in der Rubrik “Kontakt” auf der Website oder unter treninoverde@arst.sardegna.it schreibst.
Du kannst Deine persönlichen Daten jederzeit ohne zusätzliche Kosten ändern, andere Änderungen können bis zu 3 Tage vor dem Reisedatum beantragt werden.

Kann ich meine Reise ändern oder stornieren?

Du kannst eine Änderung oder Stornierung bis zu 3 Tage vor dem Reisedatum beantragen. Anfragen sollten über den Abschnitt “Kontakt” auf der Website oder unter treninoverde@arst.sardegna.it gestellt werden.
Die Anfrage ist bis zu 7 Tage vorher kostenlos, danach wird eine Gebühr von 70% des Ticketpreises erhoben.

Ist im Ticketpreis auch die Rückreise enthalten?

Manchmal. Beim kauf entscheidest Du, ob Du ein One-Way-Ticket kaufst oder für Hin- und Rückreise.

Kann ich ein Fahrrad an Bord mitnehmen?

Nein. Züge, die auf touristischen Strecken fahren, sind historische Fahrzeuge, die nicht für den Transport von Fahrrädern ausgerüstet sind.

Kann ich einen Kinderwagen an Bord mitnehmen?

Ja, faltbare Kinderwagen können im Zug mitgenommen werden, und sie reisen im zusammengeklappten Zustand kostenlos.

Kann ich ein Stück Reisegepäck mitnehmen?

Die Fluggäste dürfen ein kleines Handgepäckstück mitnehmen. Das gesamte Gepäck reist unter der Obhut und Verantwortung des Besitzers; das Unternehmen haftet nicht für Diebstahl oder Verlust.

Gibt es Toiletten an Bord?

An Bord aller Schienenfahrzeuge gibt es eine Toilette.

Gibt es einen Reiseführer an Bord?

Derzeit gibt es keinen Reiseführer an Bord des Zuges. Du kannst aber den Zugbegleiter fragen, wenn Du Fragen hast.
Um Dein Reiseerlebnis zu bereichern, haben wir ein Netzwerk von Trenino Verde Points aufgebaut, unabhängigen und autonomen Anbietern in der Region, die Du kontaktieren kannst, um zusätzliche Leistungen zu einem Aufpreis zu Deiner Reise zu erhalten.

Ist der Zug für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich?

Die historischen Züge, die für den touristischen Service des Trenino Verde eingesetzt werden, wurden nicht nach den aktuellen Standards für Barrierefreiheit entworfen und gebaut und machen es leider schwierig, Menschen, die auf Barrierefreiheit angewiesen sind, unterzubringen.

Kann ich mit meinem Hund reisen?

Kleine Hunde, Katzen und andere kleine Haustiere können kostenlos reisen, solange sie sich nicht in einem sichtbar schlechten hygienischen Zustand befinden und in einem speziellen Transportbehälter mit den maximalen Abmessungen von 50x30x25 cm untergebracht sind. Auch größere Hunde können Dich auf Deiner Reise begleiten. Jeder Fahrgast kann gegen eine einmalige Gebühr von 5 Euro ein Haustier mitnehmen, sofern es an der Leine und mit Maulkorb geführt wird.

Blindenführhunde sind immer an Bord erlaubt und von der Zahlung des Fahrpreises befreit.

In jedem Fall müssen sie so gehalten werden, dass sie die anderen Fahrgäste nicht behindern oder belästigen und die üblichen Hygienevorschriften einhalten; ihr Aufenthalt an Bord unterliegt diesen Bestimmungen, andernfalls werden sie aufgefordert, den Zug zu verlassen. Der Reisende ist verpflichtet, alle durch das Tier verursachten Schäden zu ersetzen.

Gibt es Ermäßigungen für Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahren?

Kinder bis zu 4 Jahren reisen kostenlos, wenn sie keinen Sitzplatz belegen; ab 4 Jahren bis 16 Jahren zahlen sie etwa 50 Prozent des Erwachsenentarifs. Ermäßigungen gibt es bis zum Alter von 16 Jahren.

Gibt es Ermäßigungen für Gruppen?

Auf den touristischen Routen des Trenino Verde gibt es leider keine Ermäßigungen für Gruppen.

Bleibe in Kontakt mit Salvati Photography!



* Was der Stern bedeutet:
Ich bewerbe ausschließlich Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin und die ich in vielen Fällen selbst nutze. Für Links, die mit einem * markiert sind, erhalte ich eine kleine Provision, wenn über den verlinkten Anbieter einen Vertrag bzw. Kauf zustande kommt. Für Dich entstehen dadurch keine Mehrkosten und ich kann so die Kosten fürs Hosting des Blogs oder für das Abo von Photoshop und Lightroom aufbringen. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Comments are closed.

error: