Venezia Nascosta: Ein Restaurant am Kanal in Venedig

Compendium Venedig: Nicht alles, aber vieles, was es über die Lagunenstadt zu wissen gibt

Venedig, Venezia auf Italienisch, ist eine italienische Stadt im Nordosten Italiens und vor allem für seine Schönheit, seine Kanäle, seine Architektur und seine Kunst bekannt. Wegen der Nähe zu Deutschland und als eine der nördlichsten Städte an der Adria ist die Lagunenstadt eins der Lieblingsziele vieler deutscher Touristen. Dabei hat die Stadt sehr viel mehr zu bieten als “nur” den italienischen Flair. Diese kleine…

Ein Taucher an der Costa Smeralda auf Sardinien

Die Costa Smeralda auf Sardinien: Von Arzachena bis nach Olbia

Mit der Costa Smeralda auf Sardinien verbinde ich jede Menge Kindheitserinnerungen: Etliche Quallenstiche, einen aufgeschnittenen Zeh, der von meinem Onkel genäht wurde, unzählige Sandburgen und erstaunlich wenige Sonnenbrände. Mehrere Großtanten und Großonkel zogen von der Nähe von Neapel in den Norden Sardiniens, schon lange vor meiner Zeit, und jedes Jahr im Sommer – während der langen italienischen Schulsommerferien – fuhr die Familie Salvati nach…

Der Trenino Verde zwischen Arbatax und Gairo, gerade aus Gairo herausgefahren. ARST

Sardiniens Kleiner grüner Zug “Trenino verde”: Kalender aller fahrten bis Dezember 2022!

“Die schönste Eisenbahnstrecke der Welt”. So beschreibt Fulco Pratesi, Ehrenpräsident des WWF Italiens, den Trenino Verde (“grüner Zug”) und seine Eisenbahnstrecke. Der Trenino Verde ist ein einzigartiges, unvergessliches Erlebnis, um innerhalb weniger Zeit das echte, ursprüngliche Sardinien kennen zu lernen. Diese fast antike, aber sehr gut in Schuss gehaltene Eisenbahnstrecke führt Dich entlang vergessener Dörfer oder Gebiete, die sich durch außergewöhnliche Landschaften und Naturräume…

Kleiner grüner Zug Sardiniens: Trenino Verde von Mandas nach Laconi: Isili Traditionelle sardische Tracht Gianni Careddu

Trenino Verde – zwischen Mandas und Laconi 2022

Die Strecke zwischen Mandas und Laconi verläuft entlang der Bahnlinie Mandas – Sorgono, ist 37 km lang und dauert insgesamt etwa 2:45 Stunden für die Hinfahrt und 2 Stunden für die Rückfahrt. In manchen Fällen kommt der Trenino Verde bis nach Sorgono. Die Reise, die 1921 von dem englischen Schriftsteller David Herbert Lawrence unternommen und in seinem Buch “Das Meer und Sardinien”* beschrieben wurde,…

Kleiner grüner Zug Sardiniens: Trenino Verde von Mandas nach Seui: Zugbahnhof in Seui

Trenino Verde – zwischen Mandas und Seui 2022

Die Strecke zwischen Mandas und Seui führt über die Bahnlinie Mandas–Arbatax, ist 72 km lang und dauert für die Hinfahrt etwa 4 Stunden und für die Rückfahrt 3 Stunden 30 Minuten. Der erste Teil der Reise führt entlang der Eisenbahnlinie von Mandas nach Arbatax, nachdem Du die unberührten Berge von Gennargentu durchquert hast. Nach der Überquerung des Flumendosa, des zweitlängsten Flusses der Insel nach…

Kleiner grüner Zug Sardiniens: Trenino Verde von Arbatax nach Gairo: Nuraghe Gennaccili Bosco Seleni - Lanusei. Foto von Ros76.

Trenino Verde – zwischen Arbatax und Gairo 2022

Die Strecke zwischen Arbatax und Gairo verläuft auf der Bahnlinie Arbatax–Mandas, ist 62 km lang und die Gesamtdauer inkl. Zwischenstopps beträgt fast 4 Stunden für die Hinfahrt und 3,5 Stunden für die Rückfahrt. Die Reise auf dieser Eisenbahnlinie, die 1894 fertiggestellt wurde, beginnt im Bahnhof von Arbatax, am Meer zwischen den Booten der Fischer von Cala dei Genovesi. * Das Foto vom Nuraghe Gennaccili…

Kleiner grüner Zug Sardiniens: Trenino Verde von Palau nach Tempio Pausania: Punta Ferro Arzachena

Trenino Verde – Zwischen Palau und Tempio Pausania 2022

Die Eisenbahnstrecke zwischen Palau und Tempio Pausania verläuft entlang der Bahnlinie Sassari-Palau. Die Strecke ist 59 km lang und der Zug braucht etwa 3,5 Stunden, um von einem Ende zum anderen zu fahren. Diese Zugfahrt im Trenino Verde ist etwas ganz Besonderes: Eine Reise, die die gesamte Gallura-Region, vom Meer bis zu den Bergen, durchquert und in Tempio Pausania, dem höchsten Punkt der gesamten…

Ein Blick aus dem Trenino Verde zwischen Macomer und Bosa im Inneren Sardiniens. ARST

Trenino Verde – zwischen Macomer und Bosa 2022

Diese relativ kurze Reise findet auf der 46 km langen Bahnstrecke zwischen Macomer und Bosa statt. Die Höchstdauer dieser Fahr beträgt 2:15 Stunden. Von Bosa aus kannst Du zu folgenden Zielen weiterfahren: Nigolosu, Tinnura, Sindia und natürlich zurück nach Macomer. Als eine der ersten sardischen Nebenstrecken wurde sie 1888 eingeweiht und ist, abgesehen von einer Unterbrechung von 1981 bis 1995, seither in Betrieb. Im…

Das verlassene Werk Supertessile - ein Lost Place in Rieti

Lost Places in Rieti 2022: das Werk Supertessile und Montecatini

Das verlassene Werk Supertessile, später CISA Viscosa, SNIA Viscosa, dann Nuova Rayon und in den letzten Jahren BembergCell, ist eine ehemalige Textilfabrik für die Herstellung von Viskoseviskose in Rieti. Die Eröffnung im Jahr 1928 markierte den endgültigen Übergang der Stadt Rieti zu einer industriellen Wirtschaftsausrichtung und machte sie zu einem der größten Produktionszentren in Latium bis in die 1960er Jahre. Die Produktion wurde 1979…

Die Torre dell'orologio (der Uhrturm) auf dem Campo Santo Stefano in Murano bei Venedig

Was Du in Murano bei Venedig sehen und tun kannst

Die meisten Besucher in der venezianischen Lagune verbringen ihre Zeit auf der Hauptinsel und wagen sich selten zu den kleineren Inseln, die Venedig umgeben. Tatsächlich wissen viele Besucher nicht einmal, dass die Lagune aus mehr als nur Venedig besteht. Dabei beherbergen die umliegende Gewässer über 100 kleinere Inseln, die alle zur Stadt Venedig gehören und eine Fluchtmöglichkeit vor den Menschenmassen auf der Hauptinsel bieten….

error: